Sonntag, 24. März 2013

Wie könnt ihr auch wissen, wie es ist, wenn man das Leben keine Sekunde länger mehr ertragen kann?

"Jeder braucht seine eigene Zeit der Trauer. Ja, bei dir scheint es besonders stark ausgeprägt zu sein, aber selbst bei dir wird es bald vorbeigehen"
"Guck, jetzt lächelst du schon wieder. Es wird besser"
"Der Schmerz wird weggehen"
"Alles wird wieder gut, ich bin immer für dich da"
"Du hast doch mindestens zehn Kilo abgenommen!"
"Du bist viel zu dünn und blass. Du siehst nicht gut aus!"

Woher wollt ihr das wissen? Wie könnt ihr sagen das alles wieder gut wird? Ihr wisst doch überhaupt nicht von was ihr spricht. Wie könntet ihr auch. Ihr habt alle keine Ahnung. Ich brauch niemanden der mich in Watte packt und so tut als würde ich jede Sekunde zerbrechen.
Mir geht es nicht gut. Überhaupt nicht. Als er gegangen ist hat er all das Licht mitgenommen und jetzt lebe ich in dieser Dunkelheit, die mich herzlichst willkommen heißt. Die mich wärmt doch gleichzeitig ertränkt und erdrückt. Ich wollte das hier nie. Ich wollte das nie ohne ihn. Er hat das Meiste von mir mitgenommen. Ich spüre nichts mehr. Keine Ängste, keine Sorgen. Gar nichts. Nur diese unendliche Leere in mir, und der Schmerz. Es schmerzt überall. Immer. Also sagt nicht ihr wüsstet wie es mir geht oder das der Schmerz weggehen würde. Denn er wird nicht gehen. Solange ich hier bin, wird er nicht weggehen.
Ich verkrieche mich einfach in meinem zerbrochenen und dunklen Inneren bis mein Ende kommt, was hoffentlich bald sein wird.

Kommentare:

  1. Es sind leider wirklich oft diese leeren Phrasen, die jeder Sensationssüchtige von sich gibt, um im Geschehen zu sein und nicht, weil er sich für dich interessiert...
    Ich meine dich verstehen zu können aber so ist es vermutlich nicht. Ich würde dir so gerne Liebe und alles geben, was du brauchst, was er hinterlassen hat, und dich aus den Trümmern und deiner Ruine herausholen. Bitte halt durch.

    Ich weiß nicht ob ich dir das in deiner momentanen Verfassung zumuten kann, aber ich habe einen Blogaward an dich verliehen.
    - http://dark-side-live.blogspot.de/2013/03/liebster-award.html

    xxx Anna

    AntwortenLöschen
  2. Ohje könnte sein dass das der falsche Link war! Hier nochmal der richtige: http://mitternachtrealitaet.blogspot.de/2013/03/blogaward-2.html

    AntwortenLöschen
  3. wenn du irgendwann wirklich nur noch einen milimeter vorm zerbrechen stehst, kannst du dich bei mir melden.
    ich würde dich gerne umarmen und dich pflegen bis wieder alles besser wird, dir licht schenken

    AntwortenLöschen
  4. ich kann dich so gut verstehen und ich finde dass du sehr ergreifend schreibst! Stay strong :*
    Du hast einen Leser mehr! Vielleicht schaust du auch mal bei mir vorbei, auch wenn mein Blog gerade erst eröffnet wurde.
    Lissy ♥
    http://skinnygirlstuff.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  5. ich hoffe, dass es dir inzwischen schon etwas besser geht.
    und danke den spaß habe ich bestimmt :)
    ja darfst du, er hat nichts schlimmes aber es wurde am Rücken operiert und ich besuch ihn, dass ihm nicht so langweilig ist :)

    AntwortenLöschen
  6. hoffe das es dir bald besser geht. gib dem ganzen etwas zeit :/

    AntwortenLöschen